Die Regeln

In der Apocalypse-Challenge wird das Leben nach einem schlimmen Atomunfall simuliert.

Alles ist ruiniert, und den Sims bietet sich ein ganz anderes Leben als das,

was sie sonst gewohnt sind.

So gibt es zum Beispiel kaum fließend Wasser, wenig Nahrung, praktisch keinen Strom, und so weiter.

Die einzige Möglichkeit der Sims, ihre Situation zu verbessern, ist es,

den höchsten Level einer Karriere zu erreichen.

Dann wird je nach Karriere eine Belohnung freigeschaltet.

Beispielsweise findet ein Koch auf der höchsten Stufe heraus,

wie man Essen sehr lange haltbar machen kann.

Somit wird auch für die Bewohner der atomzerstörten Stadt

gutes Essen wieder verfügbar.

Ein Mixologe findet heraus, wie das Wasser der Region wieder trinkbar wird.

Oder ein Journalist bittet in einem berührenden, weltweit Aufsehen erregenden Artikel um Hilfe aus anderen Ländern, und die Wasserleitungen werden repariert und Medikamente geliefert.

Bis zu einem halbwegs „normalen“ Sims-Leben ist es aber ein weiter Weg,

über viele Generationen.

Werden deine Sims durchhalten?

Zum kompletten Regelwerk auf Englisch:

http://www.simslegacychallenge.com/sims-4-apocalypse-challenge-rules/