ALMOST REALITY: Ein simlischer Herbst (2)

Sul Sul!

Ich bin Kirancilla Sim

und möchte euch von meinem 

simlischen Herbst

berichten!

15.09.19_16-05-18

Ich wohne noch immer in der süßen kleinen Wohnung,

die ich euch letztes Mal gezeigt habe.

Es ist Samstagmorgen und Herbstanfang.

15.09.19_16-08-22

Zum Frühstück gibt es Cerealien und Orangensaft.

Außerdem ist heute Streiche-Tag.

Ich tobe mich ein wenig aus und veräpple ein paar Freunde.

Dann muss ich zur Arbeit.

Ich gehe an dem Tag früh schlafen, ich bin müde.

15.09.19_19-50-17

Zum Frühstück am nächsten Tag gibt es Joghurt.

Nach der Arbeit auf’s WC und dann ein gemütliches Schaumbad…

15.09.19_20-00-09

Danach muss ich Wäsche machen.

15.09.19_20-01-52

Zur Entspannung spiele ich etwas „Sims Forever“. Dann heißt es schlafen.

15.09.19_20-04-39 Almost Reality - herbst

Am Dienstag wieder aufstehen, die Arbeit wartet.

22.09.19_17-13-00

Ich schreibe an einem Kinder-Buch.

22.09.19_17-30-26

Auch die Fitness kommt nicht zu kurz, ich hänge mich richtig ins Training rein.

22.09.19_17-52-31

Und natürlich immer wieder in die Arbeit.

22.09.19_17-56-28

Zuhause muss ich putzen…

22.09.19_17-57-57 Almost Reality - Herbst

… und immer mal wieder Wäsche machen.

30.09.19_01-38-09

Am Tag der „Nacht in der Stadt“ (am Freitag)

gehe ich mit meinen Freunden ins

vegetarische Restaurant „Veggie Delight“, gleich bei mir ums Eck.

30.09.19_01-43-02

Alle genießen die vegetarischen Leckereien.

30.09.19_01-53-27

Zu guter Letzt gibt es noch ein Kuhpflanzen-Essenz-Baiser als Dessert. Leeeecker!

30.09.19_02-08-43

Dann heißt es auch schon, das Haus herbstlich zu schmücken.

30.09.19_02-10-10

Halloween naht mir großen Schritten.

30.09.19_02-10-32

Meine Wohnung ist bereit für den Herbst!

30.09.19_02-11-06

Auch innen steht und hängt schon die Herbstdeko.

30.09.19_02-12-25

Ich zocke mal wieder „Sims Forever“.

30.09.19_02-17-16

Am Samstag gibt es zum Frühstück Joghurt und Orangensaft.

30.09.19_02-20-43 Almost Reality - Herbst

Der Tag vergeht mit surfen und spielen.

18.10.19_18-05-07

Außerdem lerne ich einen neuen Nachbarn kennen. Er heißt Sundaresan!

18.10.19_18-17-55

Sundar ist süß, aber ich habe schon einen Freund – Michael,

der mich zum Abendessen ins „Veggie Delight“ einlädt.

18.10.19_18-21-22

Nach dem Essen gehe ich im Dunkeln nach Hause.

Unglaublich, wie früh es schon wieder dunkel wird.

18.10.19_18-24-20

Zu Hause surfe ich noch eine Weile im Internet.

18.10.19_18-27-37

Um Mitternacht herum gehe ich ins Bett und schlafe sofort tief ein.

18.10.19_18-30-13

Zum Sonntagsfrühstück gibt es Erdnussbutter-Gelee-Sandwich.

18.10.19_18-44-56

Sundar lädt mich in die Solarfackel-Lounge ein.

18.10.19_18-48-28

Dort esse ich Pita&Hummus-Tapas.

18.10.19_19-12-40

Am Montag nach der Arbeit spiele ich wieder Sims.

18.10.19_19-18-47

Auch am Dienstag muss ich zur Arbeit. Aber ich gehe ja eh gerne hin.

18.10.19_19-33-57

Der Mittwoch vergeht mit Hausarbeit – Wäsche, Waschbecken putzen, …

18.10.19_19-38-10

Außerdem fordere ich Hilfe für meinen Computer an, den ein schlimmer Virus plagt.

18.10.19_19-57-58

Doch am Freitag ist mein Computer längst wieder fit. Rechtzeitig für den Spiele-Tag!

18.10.19_20-09-25

Am Samstag mache ich eine große Menge Speckersatz-Salat-Tomaten-Sandwiches.

So habe ich für die nächsten Tage was im Kühlschrank –

und gleich ein leckeres Sandwich.

18.10.19_20-15-45

Nach dem Essen schreibe ich wieder.

18.10.19_20-21-49

Später kommen Sundar und Sanela vorbei. Derzeit meine zwei besten Freunde.

Wir quatschen und haben Spaß.

18.10.19_20-39-15

Am Montag muss ich wieder mal Rechnungen bezahlen. Zum Glück habe ich Geld.

18.10.19_21-18-08

Und dann ist auch schon Halloween.

Ich veranstalte eine Party bei mir zu Hause.

18.10.19_21-22-29

Und ich schnitze meinen ersten Halloween-Kürbis!

18.10.19_21-23-48

Sieht gar nicht mal so schlecht aus, oder?

18.10.19_21-33-34 Almost Reality - Herbst

Michael lädt mich tags darauf zu Berger’s Burger ein. Für mich einen „Veggie“.

Die nächsten Tage vergehen ganz gemächlich mit Arbeit und spielen.

02.11.19_05-50-10

Am Samstag früh gebe ich Wäsche in den Trockner, außerdem ist mein WC kaputt.

02.11.19_05-51-47

Ich repariere es eigenhändig und wische danach den Badboden.

02.11.19_05-57-07

Auch der Küchenboden will gewischt werden. Der Kühlschrank war abzutauen.

02.11.19_06-02-12

Nachts nach der Arbeit heißt es weiterputzen. Die Hausarbeit nimmt wohl nie ein Ende!

02.11.19_06-03-39

Und die Wäscheberge werden auch nur unwesentlich kleiner, denke ich mir,

als ich wieder mal den Trockner anschmeiße.

02.11.19_06-23-42

Als Nachtmahl gibt es ein Sandwich und dazu Orangensaft.

02.11.19_06-25-31

Ich esse aber nicht ganz auf, weil ich schon satt bin.

Ich spiele eine Weile „Sims Forever“.

02.11.19_06-26-43

Später: ich fühle mich trotz der späten Stunde ziemlich aktiv,

fasse ich mir ein Herz und schreibe an einem Trainingshandbuch.

02.11.19_06-28-36

Ich schreibe bis tief in die Nacht hinein. Egal, es ist Sonntag.

02.11.19_06-30-47

Ich entsorge die gammligen Reste des Sandwichs…

02.11.19_06-31-30

… und spüle den Teller.

02.11.19_06-32-45

Noch rasch auf die Toilette…

02.11.19_06-33-31

Händewaschen nicht vergessen…

02.11.19_06-34-06

Noch rasch die Zähnchen geputzt…

02.11.19_06-35-25

Es ist kalt, ich mache die Heizung an.

02.11.19_06-35-34

Schon besser, viel wärmer!

02.11.19_06-36-27

Und ab ins Bett. Gute Nacht!

02.11.19_06-54-54

Am nächsten Tag treffe ich Sundar am Gewürzmarkt.

Er hat mich auf den Flohmarkt eingeladen –

aber ich habe eigentlich kaum Zeit, ich muss bald zur Arbeit.

02.11.19_06-57-02

„Es tut mir leid, Sundar, ich kann nicht lange bleiben!“ –

„Kein Problem! Hilfst du mir rasch, den Verkäufer da runterzuhandeln?“

02.11.19_06-58-38

Wir handeln, und Sundar ist happy.

02.11.19_07-00-16

Dann steuere ich auf die Essens-Stände zu…

02.11.19_07-01-58

… aber dazu habe ich keine Zeit, ich muss mich auf den Weg zur Arbeit machen.

Die Arbeit selbst ist heute ziemlich langweilig.

Nach der Arbeit muntere ich mich mit Sims wieder auf.

02.11.19_07-11-20

Um Mitternacht herum gibt es einen Nachtsnack: Sandwich und Orangensaft.

02.11.19_07-15-01

Ein Schaumbad und eine Ladung trockener, verräumter Wäsche später,

putze ich mir noch schnell die Zähne…

02.11.19_07-16-22

… und ab ins Bett.

02.11.19_07-22-12

Zum Brunch am Montag gibt es Erdnussbutter-Gelee-Sandwich und Milch.

Neben mir gammeln die Reste von gestern’s Nachtmahl vor sich hin.

02.11.19_07-24-17

Bis ich sie wegwerfe und das Geschirr spüle.

02.11.19_07-26-18

Danach bezahle ich per Online-Banking meine Rechnungen.

02.11.19_07-26-59

Danach aktualisiere ich meinen Social Media-Status…

02.11.19_07-27-24

… teile ein süßes Bild…

02.11.19_07-27-38

… und werbe für ein kleineres Produkt (leider wird das Sponsoring eingestellt).

02.11.19_07-29-42

Dann spende ich noch 1000§ an „Für die Bäume sprechen“. Naturschutz ist wichtig!

02.11.19_07-32-44

Und schließlich schreibe ich weiter an mehreren Buchprojekten.

02.11.19_07-33-38

Mein überbelasteter PC macht irgendwann Schluss. Ende, aus, kaputt!

02.11.19_07-35-31

Ziemlich frustriert, gönne ich mir eine große Portion Tierkekse mit Milch.

02.11.19_07-38-42

Frisch gestärkt, kümmere ich mich danach um die Technik.

Ich schaffe es tatsächlich, den Computer ganz alleine zu reparieren.

02.11.19_07-41-08

Ich schreibe einen Brief an meinen Brieffreund in Riverview

und bitte ihn, doch mal eine Postkarte zu senden.

02.11.19_07-44-27

Danach schreibe ich weiter an einem verspielten Buchprojekt. Es wird witzig!

02.11.19_07-48-18

Nach der Fertigstellung belohne ich mich mit einem Glas Wasser.

02.11.19_07-50-16

Dann wird das Manuskript an den Verlag geschickt.

02.11.19_07-51-57

Zufrieden gehe ich schlafen.

02.11.19_07-53-21

Am Dienstag um halb zwölf bin ich wieder fit und munter.

02.11.19_08-52-17

Auf der GeekCon bestelle ich mir am Essensstand einen Veggie-Burger.

02.11.19_08-53-38

Ich unterhalte mich ein wenig mit Marcus Flex…

02.11.19_08-57-25

… und versuche mich an „Maniac Matchums“.

02.11.19_09-16-25

Zu Hause muss ich die Küchenspüle reparieren.

02.11.19_09-17-57

Dann auch noch das Bad wischen…

02.11.19_09-19-23

Bei der Wäsche durchsuche ich vor dem Waschen sicherheitshalber alle Taschen genau.

02.11.19_09-21-08

Dann wandert die Wäsche in die Maschine.

02.11.19_09-23-15

Und während die Wäsche in der Maschine schaukelt, schreibe ich wieder.

02.11.19_09-35-42

Am nächsten Tag treffe ich mich mit den „Avantgardisten“-

Maaike Haas hat mich eingleaden.

02.11.19_09-40-20

Ich esse ein Milchbrötchen und unterhalte mich mit ihr.

Schließlich werde ich in die Gruppe aufgenommen. Cool!

02.11.19_10-20-05

Mit Sanela gehe ich im „Music Ultra“ was trinken.

02.11.19_10-33-59

Am Donnerstag koche ich mehrere Portionen Pasta Primavera.

02.11.19_10-37-45

Am Freitag zocke ich mal wieder Sims Forever.

02.11.19_10-41-20

Danach gibt es Pasta Primavera und Orangensaft.

02.11.19_11-09-59

Am Sonntag frühstücke ich Cerealien und Orangensaft.

02.11.19_11-14-34

Als ich mich an mein Spiel setze, fröstle ich leicht. Der Winter kommt.

02.11.19_11-15-04 Almost Reality - Herbst

In meinem Spiel hat es schon Schnee.

Aber es wird nicht lange dauern, bis auch hier in Newcrest Schnee liegt.

 

Bleibt dran,

ich erzähle euch dann von meinem simlischen Winter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s