Teil 28

Sul Sul!

Kirancilla hier.

Es ist Dienstag, 07:00 Uhr früh,

und ich stehe auf…

27.09.17_23-25-23

Nach dem Gang auf’s WC mache ich mir Spinat-Frittata.

Mmmh, lecker!

27.09.17_12-57-00

Danach telefoniere ich mit einigen Freunden und Freundinnen.

 

27.09.17_13-00-15

Dann geht’s vor den Computer.

Mein Fantasy-Roman „Rektorin der Raben“ will fertig gestellt werden.

Außerdem schreibe ich „Feurige Fiktionen“, „Der Fuchs der Schlossallee“ und

„Der Spiegel lügt“.

 

Ich schreibe bis um 21:30 Uhr.

Dann nehme ich ein Schaumbad und mache mir danach einen Gemüseauflauf.

Um 01:30 Uhr früh gehe ich schlafen.

27.09.17_13-09-31

Um 08:00 Uhr früh am Mittwoch stehe ich wieder auf.

27.09.17_12-52-34

Ich fühle mich angespannt. Das viele Schreiben von gestern, kein Spaß…

und ich vermisse meine Freunde.

Also lade ich sie alle ein, um abzuhängen.

27.09.17_23-30-38

Wir sehen zusammen fern…

und lesen.

27.09.17_23-32-23

Ich lese unter anderem „Lucas Dark“ und „Wellness Band 7“.

27.09.17_23-36-00

27.09.17_23-37-45

Zu essen gibt’s Erdnussbutter-Gelee-Sandwich.

 

Um 13:00 Uhr muss ich zur Arbeit.

Ich werde BEFÖRDERT zum Liebling der Fans!

27.09.17_23-40-50

Maaike von den „Avantgardisten“ lädt mich zum Feiern ein.

27.09.17_23-48-31

Ich lerne einige neue Leute kennen.

Auch Geister.

27.09.17_23-51-07

27.09.17_23-55-32

Zu Hause putze ich mir die Zähne,

dann geht’s um 01:30 Uhr in’s Bett.

27.09.17_23-56-23

Um 08:00 Uhr früh am Donnerstag stehe ich auf,

zum Frühstück gibt’s Arme Ritter.

27.09.17_23-59-23

28.09.17_00-00-32

Ein Bad, und dann geht’s ab zur Arbeit.

28.09.17_00-00-54

Bei der Arbeit gibt es eine Online-Petition,

einen längst verstorbenen Charakter wiederzubeleben.

Ich ignoriere die Petition und erfinde stattdessen einen neuen Charakter.

Die Fans lieben ihn!

Zu Hause ist die Müllkippe kaputt.

28.09.17_00-03-06

Da sich sonst niemand drum kümmert, repariere ich sie eigenhändig.

28.09.17_00-03-28

Danach brauche ich allerdings ein Bad.

28.09.17_00-06-43

Nach dem Bad fühle ich mich verspielt und schreibe „Humorvolle Palindrome“.

28.09.17_00-08-30

Und raus an den Verleger.

28.09.17_00-11-50

 

Ein wenig das Bad putzen…

28.09.17_00-13-04

 

Zu Abend gibt es Pasta Primavera.

28.09.17_00-14-07

 

28.09.17_00-15-54

Danach putze ich die Küche…

wenig später ist die Spüle kaputt.

28.09.17_00-16-56

Ich repariere sie selber.

28.09.17_00-18-39

28.09.17_00-19-11

28.09.17_00-19-35

Das ganze Putzen, Reparieren und Wischen dauert bis in die Morgenstunden.

Erst um 06:00 Uhr früh am Freitag finde ich endlich in’s Bett.

28.09.17_00-21-18

Bleibt dran, bald gibt’s noch mehr von meinen Abenteuern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s